Amelie rennt

AmelierenntAmelie ist eine Großstadtgöre aus Berlin und womöglich das sturste Mädchen. Sie hat ihren eigenen Kopf, gerade gegenüber ihren Eltern. Trotz des Asthmas. Als Amelie aber einen wirklich bösen Anfall hat, wird sie in eine Spezialklinik in der Schweiz verfrachtet. Amelie hat Probleme, Hilfe anzunehmen und reißt aus. Und zwar bergauf. Mit ihrem besten Freund Bart – was sie nur noch nicht weiß, denn sie hat den Alpenburschen gerade erst kennen gelernt. Ihr Weg den Berg hinauf wird gefahrvoll und magisch zugleich. Der Roman zum preisgekrönten Film AMELIE RENNT: Eine Geschichte über Mut, Hoffnung und echte Freundschaft.

Geschrieben von der “Christiane F.”-Darstellerin >>>Natja Brunckhorst.

Natja Brunckhorst: Amelie rennt, 176 Seiten mit Abbildungen, Gebunden, 360GRAD Verlag, Schriesheim

Dieser Beitrag wurde unter Jugendbuchlektorat abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.