Archiv der Kategorie: Krimi

In eigener Sache: Fan Mail

Großer Spaß, sich auf Englisch zu lesen! Und die Bio ist auch lustig (nicht von mir). Veröffentlicht wurde die Story “Fan Mail”, mit der ich letztes Jahr den Kurzglauser gewann – ein Freelancer schreibt seinem Kolumnenhelden einen Leserbrief, weil er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache

Mein zweiter Roman ist da: Willkommen@daheim, erschienen am 8. März 2016, Bookspot Verlag München, rechtzeitig zur Leipziger Buchmesse. Zum Inhalt: Harry Weingarten weiß nicht, wie es geschehen konnte, aber ohne dass er es wollte, findet er sich auf dem Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Krimi | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Autorentagung Genreliteratur Wolfenbüttel

  Sehr viel Spaß gemacht hat am Wochenende die Autorentagung Hypes, Trends und Standards in der Genreliteratur, zu der ich mit den Kolleginnen Leila Emami und Susanne Kronenberg angereist war. Nicht zuletzt wegen des großartigen Veranstaltungsorts Schünemanns Mühle/Gästehaus, seinen Einzelzimmern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autorencoaching, Krimi, Lektorat, Lektorat und Korrektorat Indie-Autoren, Self-Publishing Lektorat, Veranstaltungen, Weiterbildung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Matthew Branton: Write A Bestselling Thriller

“All writers worth their salt have thousands of hours of reading behind them.” Matthew Branton, Writing A Bestselling Thriller, Hachette Livre  

Veröffentlicht unter Bücher, Krimi, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stumme Angst: Christina Stein

Und auch dieses Buch ist jetzt bei cbt Randomhouse erschienen: Stumme Angst von Christina Stein.           Christina Stein, geboren 1978 in Bonn, wohnt jetzt in Eltville, studierte Archäologie und Kunstgeschichte, arbeitet heute im Marketing. 2011 erhielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendbuchlektorat, Krimi | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Glück, Genie: Die Grenze ist fließend

Lies ein Buch, und wenn es gut ist, wird es dich überraschen. Dazu braucht es immer neue Variationen. Hier ist eine davon: Ein Buch, das so la la anfängt, nach einigen Seiten aber besser wird und nach ein paar Kapiteln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Autorenporträt bei Literaturport

>>>Hier im Literaturport-Lexikon findet sich ein Autorenporträt von Christiane Geldmacher. Der Literaturport ist ein gemeinsames Projekt des Brandenburgischen Literaturbüros und des Literarischen Colloquiums Berlin.

Veröffentlicht unter Facebookroman, Krimi | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Passgenaues Pingpong von Elmore Leonard

Sylvia Staude hat in der Frankfurter Rundschau sehr schön zusammengefasst, wie Krimi geschrieben wird und “… was die große Kunst des Elmore Leonard war: Dialoge, die so spontan wie ungezwungen klingen, wie sie witzig, pointengenau ausgefeilt sind. Seine Bücher seien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi, Lektorat | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Wie haben Sie das gemacht, Ms. Highsmith?”

Zeit raffen: Tom Ripley malt ein Bild, ein Zimmer in Blau-Purpur- und Schwarztönen, hinten eine schwarze Schwelle zum Hinterzimmer, dann: “Wieder war Dienstag, und Tom dachte an Monsieur Lepetit, den Musiklehrer, der gewöhnlich an diesem Tag kam. Tom und Héloise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autorencoaching, Krimi, Lektorat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Über Tom Ripley

“Er beute sich rasch zum Rasen hinab und pflückte eine zarte, glänzende Butterblume.” Patricia Highsmith, Ripley under water

Veröffentlicht unter Bücher, Krimi | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar