Archiv der Kategorie: Zitat des Tages

»… die Welt ist hier zu Ende, das Absolute lässt sich nicht mehr leugnen …« Alfred Jarry, Madrigal

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

“Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst.” Mahatma Gandhi

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Hinterlasse einen Kommentar

“Man soll von jedem

unnützen Wort Rechenschaft geben, geschrieben kann man nicht ableugnen, so muss man sich zusammennehmen. Der Mensch empfängt den Geist mit Gedanken und Worten, es sind die Gemächer, in denen er ihn herbergt, die Ehrengewande, die er ihm umlegt, aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache, Zitat des Tages | Hinterlasse einen Kommentar

Richtig.

“Der Einfall ersetzt nicht die Arbeit.” Max Weber

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Hinterlasse einen Kommentar

Stimmungsaufheller für meine Autoren und Autorinnen

>>> Lieber Alter, packen fortwährend seit drei Wochen, unglaublich, schreiben unmöglich, fahren morgen oder übermorgen Brixen, packen unmöglich, schreiben seit drei Wochen, fahren fortwährend nach Brixen, schreiben unglaublich, fahren unmöglich, packen morgen oder übermorgen Brixen, lieber Alter, tausend Grüße. <<< … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stimmungsaufheller für Autoren und Autorinnen, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Matthew Branton: Write A Bestselling Thriller

“All writers worth their salt have thousands of hours of reading behind them.” Matthew Branton, Writing A Bestselling Thriller, Hachette Livre  

Veröffentlicht unter Bücher, Krimi, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Jorge Luis Borges

“Wenn wir etwas mit Mühe lesen, so ist der Autor gescheitert.”

Veröffentlicht unter Sprache, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“All writers are vampires.” James Gandolfini (1961-2013)

Meine Sammlung interessanter Zitate (wird fortgesetzt): Antoine de Saint-Exupery: “Man muss lange leben, um ein Mensch zu werden.” Thomas Bernhard: “Die Gesellschaft, gleich welche, muss immer umgedreht und abgeschafft werden.” Ingeborg Bachmann: “Die Gesellschaft ist der allergrößte Mordschauplatz. In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst macht glücklich, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zitat des Tages

“Die Gesellschaft, gleich welche, muss immer umgedreht und abgeschafft werden.” Thomas Bernhard  

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Hinterlasse einen Kommentar

Zitat des Tages

“Ein anregendes Buch, eine den Appetit reizende Speise.” Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar