Französischer Mythos Marc Haeberlin

1SZ-Marc-Haeberlin_finalSeit 50 Jahren strahlen drei Sterne über der „Auberge de l’Ill“, diesem Leuchtturm der französischen Gastronomie und Mekka deutscher Feinschmecker. Heute zelebriert Meisterkoch Marc Haeberlin hier seine persönliche Vision einer zeitgemäßen elsässischen Küche – tief verwurzelt in der Heimat und dennoch inspiriert durch die Küchen der Welt. Für diesen Band wurden 35 der wichtigsten Rezepte von Marc Haeberlin versammelt und In authentischen, großformatigen Fotografien visualisiert, die vermitteln, wie der Gast den jeweiligen Teller in der „Auberge de l’Ill“ tatsächlich erlebt. Die Rezepte werden begleitet von kurzen Essays, die die besondere Eigenart der Haeberlin’schen Küche verdeutlichen.

 

 

 

SZ Gourmet Edition: Die Kochlegende Marc Haeberlin

Tre Torri Verlag, Wiesbaden

248 Seiten | zahlreiche Farbfotos

Hardcover

€ 39,90 (D) | € 41,10 (A)

ISBN 978-3-96033-028-8

Dieser Beitrag wurde unter Kochbuchlektorat abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.